Interkommunale Brandübung

„Mehrere vermisste Personen bei einem Kellerbrand nach Explosion in alten Schuhfabrik“. So lautete der Übungsalarm der Feuerwehr Wilgartswiesen am Montagabend. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Wilgartswiesen wurde die Feuerwehr Spirkelbach und wir zur Unterstützung nachalarmiert. Unsere beiden Atemschutztrupps bekamen vor Ort die Aufgabe das 1.OG und das 2.OG nach vermissten Personen abzusuchen, während wir mit dem TLF eine zweite Angriffsleitung zur Brandbekämpfung aufbauten. Insgesamt wurden von uns 4 Personen aus dem Gebäude gerettet. Aufgrund der Größe des Gebäudes waren bis zu 5 Atemschutztrupps gleichzeitig im Gebäude die insgesamt 8 Personen retteten. Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Wilgartswiesen für die Übungsorganisation und das einladen zu der Übung

[ngg src=“galleries“ ids=“5″ display=“basic_thumbnail“]