LF 8

Das Löschgruppenfahrzeug 8 wurde 1986 in Dienst gestellt. Als Fahrgestell dient ein Mercedes – Benz mit 90 PS. Der Aufbau wurde von der Firma Bachert gefertigt. Das Fahrzeug hat eine Normfeuerwehrbeladung für eine Gruppe sowie einiges an Sonderzubehör. Eine Besonderheit des Fahrzeuges ist die an der Front befestigte Vorbaupumpe. Als zweite Pumpe befindet sich eine eingeschobene TS 8/8 Bj. 1996 im Heck. Wie im Tanklöschfahrzeug befinden sich auch im Löschgruppenfahrzeug 4 PA TwinPack der Firma Dräger. Ein Motorgetriebener Lüfter sowie ein Hebekissensatz und verschiedenen Rüsthölzern runden die Beladung ab.

[nggallery id=2]